Betrieblicher Umweltschutz in Baden-Württemberg
 
StartseiteSitemap Über unsKontaktNewsPartnerWichtige LinksVeranstaltungen    Notizzettel ImpressumDatenschutz Schmuckbild Rechts
 

Der Reiz der Regenwasserbewirtschaftung

  
10.11.11 - Der Reiz der Regenwasserbewirtschaftung liegt darin, 100 % der anfallenden Niederschlagsmenge auf dem Grundstück zu halten. So kann die Forderung künftiger Baugenehmigungen erfüllt werden, auf den Regenabfluss vom Grundstück zu verzichten und die Niederschlagsgebühr, die demnächst in allen Kommunen für Gebäude und befestigte Flächen erhoben wird, zu vermeiden.

Wie das funktioniert sehen Sie an verschiedenen Beispielen aus der Praxis auf unseren Seiten über Regenwassernutzung.  


Quelle: Informationszentrum für Betrieblichen Umweltschutz (IBU)
  
Drucken  Drucken      
 
 
Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Informationszentrum für betrieblichen Umweltschutz (IBU)

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen und Ideen aber auch Ihre Änderungs- und Ergänzungswünsche sowie Ihre Kritik mit Hilfe des Kontaktformulars oder telefonisch mit.

Herzliche Grüße
Ihr IBU-Team