Betrieblicher Umweltschutz in Baden-Württemberg
 
StartseiteSitemap Über unsKontaktNewsPartnerWichtige LinksVeranstaltungen    Notizzettel ImpressumDatenschutz Schmuckbild Rechts
 

Tampondruck

Der Tampondruck ist das wichtigste Verfahren zum Bedrucken von Kunststoffkörpern und deshalb in der Werbemittelbranche von großer Bedeutung. Ein elastischer Tampon aus Silikonkautschuk überträgt das Druckbild von der vertieften Druckform mit Tampondruckfarben auf den Bedruckstoff. Den Tampondruck bezeichnet man auch als „indirekten Tiefdruck“.

Wegen seiner Anpassungsfähigkeit beim Druck kann auf komplex geformte Oberflächen gedruckt werden. Im Automotive-Bereich und in der Werbemittelbranche findet diese Drucktechnik verstärkt Anwendung. Kugelschreiber und Feuerzeuge werden ebenso bedruckt wie Scheibenwischer oder Blinker. Aber auch für filigrane Anforderungen wie die Modelleisenbahn wird der Tampondruck angewandt, da viele Werbeartikel und Schienenfahrzeugmodelle keine ebene Oberfläche aufweisen, aber detailgetreu zu bedrucken sind.

Weitere Informationen zur Tampondruckfarbe unter Materialien > Druckfarben > Tampondruckfarben und für die Klischeeherstellung unter Materialien > Druckplatten > Tampondruckklischee.





Wie beurteilen Sie diesen Artikel?      hilfreich    
                    
  weniger hilfreich

Grafik Druck  Drucken       Grafik Notiz  Zum Notizzettel hinzufügen       Grafik Linkbox  Kommentare schreiben       Grafik Linkbox  Kommentare lesen (0)
 
 
Kommentare
Links